GEWICHTSABNAHME seit 01.02.2017:


So
2
Aug
2009

Champignons mit Chicoree
Zutaten für 1 Portion:

4-5 Champignons
1 Staude Chicoree
1 kl. od. 1/2 Zwiebel
evtl. Knoblauch
50 g Schafskäse
1 EL Zitronensaft
1 EL Balsamico Essig
Thymian, Petersilie, Salz, Pfeffer

Die Champignons in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden, mit dem Zitronensaft beträufeln.
Den Chicoree in einzelne Blätter zerlegen. Nun alles mit dem Tymian, Salz und Pfeffer mischen.
Zwiebel in Würfel schneiden.
1 EL Olivenöl in der Pfanne erhitzen und Chicoree-Pilze darin schnell anbraten. Nach einer Weile die Zwiebeln hinzufügen.
Weiter 2-3 Minuten braten. Petersilie untermischen.
Auf einem Teller anrichten und mit Schafskäsewürfel überstreuen.
Zuletzt mit 1 EL Balsamicoessig beträufeln.
Irish Stew
Zutaten für 2 Portionen:

1-2 Lammkotelett
1 dicke Möhre
1-2 Zwiebeln
300 g Kohl oder Wirsing
3 kleinere Kartoffeln
Kräuter: Lorbeer, Kümmel, Tymian, Salz, Pfeffer

Die Zutaten werden in der Reihenfolge wie sie oben stehen in einen Topf geschichtet, unter das Fleisch evtl noch 1 EL Öl oder Magarine.
Dazu das Fleisch, die Zwiebeln, den Kohl und die Kartoffeln in grobe Würfel und die Möhren in Scheiben schneiden.

Zwischen die Schichten 2 Lorbeerblätter verteilen und jede Lage mit den Kräutern würzen. Thymian darf ruhig reichlich rein.

Dann ca. 1/2 l Gemüsebrühe drüber giessen und für ca. 30-40 min auf den Ofen und köcheln lassen, braucht zwischendurch nicht umgerührt werden.

Am Ende gut durchrühren und Fertig!!
Gemüsepuffer mit Kräuterquark
4 Portionen

Puffer:

400 g Kartoffeln
Gemüse zb
1 Möhre
1 Lauchzwiebl
150 g Wirsing
1 dünner Porree
(kann aber auch Zuccini, Weisskohl o.ä. sein)
4 Eier
2 Suppenlöffel Mehl
Gewürze:
Salz
Pfeffer
Muskat
Kümmel
Thymian

Quark:
250 g MagerQuark
Milch
1 Lachzwiebel
gemischte Kräuter (Tiefkühl)
2 Teelöffel Kapern
Salz + Pfeffer

Zubereitung:

Kartoffeln und Möhren raspeln, anderes Gemüse in feine Streifen schneiden, alles mit den Eiern vermischen, Gewürze dazu, und dann das Mehl drüberstäuben und gut durchrühren.
Das ganze bissel stehen lassen, ca. 10 min, damit sich das Wasser sammeln kann, und das Wasser abgiessen.

In der Zeit den Quark mit der Milch glatt rühren, Kräuter, Zwiebel, Gewürze und Kapern rein und abschmecken, fertig

Nun die Puffer in ner Pfanne (am besten Antihaftbeschichtet) mit wenig Öl braten.

Auf jeden Puffer nun einen Klecks Quark und lassts euch schmecken. :)
Tomatensosse alla pummel
Ich hab mir gestern aus ein paar Resten und Sachen die weg sollten eine so superleckere Tomatensosse gekocht, ich schreib sie lieber gleich auf, bevor ich vergesse, was ich alles rangegeben habe.
Sie ähnelt sicher einer all arrabiata, mit ein paar Extras :)

Zutaten für 4-5 Portionen:

4 EL Olivenöl
4 rote Pepperoni in Ringe geschnitten

1 grosse Zwiebel klein geschnitten
5-6 Knoblauchzehen klein geschnitten
1 rote Paprika klein geschniten
Kräuter am Stengel (Salbei, Rosmarin, Thymian, Oregano)

2 Dosen gehackte Tomaten bzw. geschälte Tomaten
10 grüne Oliven in kleinen Würfeln
1 TL Meersalz mit 5 Pfefferkörnern im Mörser zermahlen

1 Packung gewürfelter Schinkenspeck

Zubereitung:

1. Pepperoni in Olivenöl ordentlich brutzeln lassen, danach aus dem Öl entfernen, ein paar Kernchen können gern drinnen bleiben. Das ergibt ein gutes scharfes Chiliöl

2. Zwiebel, Knobi, Paprika und die Kräuterstängel in dem Chiliöl anschwitzen, bis alles leicht braun wird.

3. Dosentomaten hinzufügen, grobe Stück zerkleinern. Oliven hinzufügen. Die zermörserte Pfeffer-Salz-Mischung hinzufügen und alles für 30 Minuten köcheln lassen.

4. Gewürzstängel aus der Sosse entfernen.

5. Die Sosse durch ein Sieb oder eine flotte Lotte streichen oder mit dem Pürierstab pürieren.

6. Die Speckwürfel anbraten bis sie leicht gebräunt sind, und zu der Sosse hinzufügen.

7. Sosse noch einmal kurz aufkochen, abschmecken und in heiß ausgespühlte Konservengläser geben. Die Gläser zum abkühlen auf den Kopf stellen.

Die Sosse ist gut scharf und sehr würzig! :) Wer das nicht so mag, kann die Peperoni verringern oder ganz weglassen.
logo">Tschakka!!
vom Pummel zum Schmetterling

Menü

Tschakka!!

twoday.net

Kalender

August 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 3 
 5 
 6 
 8 
 9 
10
11
12
13
15
16
17
18
21
23
24
25
26
28
31
 
 
 
 
 
 
 

Aktuelle Beiträge

Start 2018
So...:) die Feiertage und Silvester sind vorbei und...
Pummelfee - 9. Jan, 10:44
Endspurt oder Anlauf?
an sich ist es so toll, das Ende so nah vor sich zu...
Pummelfee - 19. Okt, 11:30
Normalgewicht
Ui ich bin im Forum mehr unterwegs. Aber falls ich...
Pummelfee - 25. Sep, 10:59
Halbjahresfazit
Fast hätt ichs verpasst...aber ein halbes Jahr...
Pummelfee - 7. Aug, 12:33
U90
:) mir kommts vor wie gestern...als ich den UHU gefangen...
Pummelfee - 7. Aug, 12:28

Aktuelle Kommentare

Hi Schmetterling, war...
Hi Schmetterling, war lange nicht auf Deinem Blog...
Michael (Gast) - 23. Jul, 22:31
Bravo, ich bin beeindruckt,...
Bravo, ich bin beeindruckt, denn ich höre gern...
iGing - 20. Jul, 15:11
Herzlichen Glückwunsch!
Da kann man sich doch gleich mal mit einem neuen Teil...
zuckerwattewolkenmond - 20. Jul, 14:44
Stimmt :) das meiste...
Stimmt :) das meiste sind normale Gerichte. ich mach...
Pummelfee - 28. Jun, 16:20
Klingt ja
nach einer sehr leckeren Diät. :-) Da fragt man...
zuckerwattewolkenmond - 28. Jun, 15:10

Gimicks

Mini - Ticker

Suche

 

Pummel denkt nach
Pummel entrümpelt
Pummel futtert
Pummel kocht
Pummel lernt laufen
Pummel sportelt
Pummel virtuell
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren